2008

Zweite und Dritte Deutsch-Nigerianische Energiekonferenz

Anlässlich der Zweiten Deutsch-Nigerianische Energiekonferenz am 8. April in Berlin werden konkrete Projektvorschläge diskutiert.

Am 19. August unterzeichnen die Botschafter der Bundesrepublik Deutschland und Nigerias im Rahmen der Dritten Deutsch-Nigerianischen Energiekonferenz in Abuja - in Anwesenheit des nigerianischen Staatspräsidenten Umaru Yar'Adua - das Memorandum of Understanding zur Gründung der Deutsch-Nigerianischen Energiepartnerschaft. Heinricht Tiemann, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, leitet die deutsche Delegation.

Vom 7. bis 12. November 2008 besucht Bundespräsident Horst Köhler Nigeria zum 4. Afrika-Forum und bekräftigt dabei die deutsche Unterstützung für die Energiepartnerschaft. Begleitet wird er von einer hochrangigen Delegation aus Politik und Wirtschaft.