NIGERIA

Nigeria gilt als das wirtschaftlich dynamischste Land Afrikas. Mit der enormen Bevölkerungsentwicklung geht die Herausforderung einher, für Arbeitsplätze zu sorgen und die Energieversorgung für Bevölkerung und Unternehmen sicher zu stellen.

Die notwendigen Rohstoffe stehen in ausreichendem Maß zur Verfügung. Allerdings fehlt es an der entsprechenden Infrastruktur, sie in Form von Strom auch in die entferntesten Landesteile zu liefern.

Offenkundig ist es jedoch politischer Wille der nigerianischen Regierung, dies in naher Zukunft zu ändern und die Prosperität über die Metropolen Lagos und Abuja hinaus im Land zu verteilen. Die im kontinentalen Vergleich stabile Lage bietet dafür gute Voraussetzungen.

Investoren, Anbietern von Energietechnologie und zugehörigen Dienstleistungen eröffnen sich hier über Jahre hinaus interessante Möglichkeiten.